So bauen Sie eine schalldichte Box für den Generator? (Einfache DIY-Methode)

Wir leben in einer Welt, wo Naturkatastrophen ziemlich häufig sind. Und sie kommen oft mit vielen Problemen.

jedoch, zwischen all den Problemen, Ein häufiges Problem, mit dem wir konfrontiert sind, sind die Stromausfälle. Und das ist etwas, das wir alle hassen.

Ohne Strom können wir unsere Geräte nicht aufladen, Wir kommunizieren nicht mit anderen, und vor allem verbringen wir unsere Nächte im Dunkeln. Und hier kommen die Generatoren ins Spiel.

Sie sind die beste Wahl, wenn es zu einem Stromausfall kommt. Aber eine Sache, die wir alle hassen, ist die Tatsache, dass Generatoren viel Lärm machen.

Und wenn du zufällig jemand bist, der Lärm genauso hasst wie ich, dann haben Sie wahrscheinlich nach Dingen gesucht, um das Rauschen zu reduzieren.

Gut, es gibt eine Menge Dinge, die Sie tun können Reduzieren Sie das Geräusch, das vom Generator kommt. Aber die gängigste Lösung ist die Verwendung einer Schallschutzbox für den Generator.

Sie können eine schalldichte Generatorbox erstellen, oder Sie können einfach eine kaufen. Aber die Sache mit den Fertiggerichten ist, dass sie viel kosten. Aber das Gute daran ist, wenn du dich dafür entscheidest, es zu machen.

Dann ist es eine budgetfreundliche Option. Die Frage ist also, wie man eine schalldichte Box für einen Generator bautBuild?

Na wenn du die gleiche Frage im Kopf hast. Dann bleib besser bei dieser Seite. Da werde ich über alle Schritte sprechen, die Sie befolgen müssen.

Kommen wir also einfach zum Thema, ohne viel Zeit zu verschwenden:


So bauen Sie eine schalldichte Box für einen Generator?

Sprechen wir also einfach über all die Dinge, die Sie zum Bau der schalldichten Box benötigen. Damit wir mit der Arbeit beginnen können.

Dinge, die Sie brauchen, um eine Schallschutzbox für den Generator zu bauen

Und diese Dinge sind die:

  • Ein Maßband
  • Papier und Bleistift
  • Rechtwinkliges Lineal
  • MDF – Faserplatten mittlerer Dichte. (Es ist das Hauptmaterial für die Box).
  • Eine Säge (Tisch oder Rundschreiben)
  • MLV – Massengeladenes Vinyl (Dies ist die erste Schicht, die Sie Ihrer schalldichten Generatorbox hinzufügen).
  • Bisschen Kleber
  • Schaumstoffmatten (Es wird eine zusätzliche später sein, die nach der Schalldämmung von etwas nützlich sein wird).
  • Akustische Abdichtung (beispielsweise Grüner Kleber, es wird zum Verkleben der Kanten der Schallschutzbox verwendet)
  • Schrauben und Nägel
  • Hammer und Schraubendreher
  • Etwas Lüftungskanal (Der Lüftungskanal sorgt für einen schönen Luftstrom und versorgt Ihren Generatorkasten).
  • Belüftungsöffnungen

Hinweis:

Denken Sie daran, dass das vollständige Stummschalten eines Generators so gut wie unmöglich ist. Auch nach all der harten Arbeit, es wird immer noch lärm machen. Aber ja, eine schalldichte Box hilft sicherlich sehr dabei, den Schall zu dämpfen.

Ebenfalls, beim Erstellen der Box, Stellen Sie sicher, dass einige Lüftungsöffnungen vorhanden sind, da der Generator viel Luft benötigt. So kann verhindert werden, dass die Schallschutzbox überhitzt. Achten Sie also darauf, Löcher und Belüftungsöffnungen zu schaffen, damit die Luft passieren kann.

Beginnen Sie mit einigen Messungen

Bevor du in den harten Teil steigst, du nimmst besser etwas maß. Alle Generatoren sind in verschiedenen Größen erhältlich, was eine offensichtliche Tatsache ist. Wenn Sie also eine Box erstellen, sollten Sie den Generator messen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die genaue Messung durchführen, da dies der wichtigste Schritt ist. Nehmen Sie die Messung sogar zweimal oder dreimal vor, um später kein Durcheinander zu verursachen.

Sobald Sie die richtige Messung haben, schreib sie dir besser auf. Dann fügen Sie allen Größen ein paar Zentimeter mehr hinzu, da Sie etwas Platz für die Isolierung und die Belüftungsöffnungen benötigen.

Ebenfalls, du musst den Generator einbauen. Sobald Sie die endgültigen Maße bei sich haben, Es ist Zeit, zu den zweiten Schritten überzugehen.

Schneiden Sie die Schachtel

Jetzt, Es ist Zeit, mit der harten Arbeit zu beginnen. Du hast also die Maße, Also fangen wir einfach damit an, das Holz für die Kiste zu schneiden.

Sie können Sperrholz als Boxmaterial verwenden, wenn Sie die Faserplatte nicht finden not. Aber die Sache mit Sperrholz ist, dass es möglicherweise nicht so funktioniert wie die Faserplatte.

Ich habe bei Amazon nach Sperrholz gesucht und kann es nur empfehlen diese Sperrhölzer.

jedoch, egal welches Material du verwendest, Sie verwenden Ihren Bleistift und das rechtwinklige Lineal, um die Maße auf der Faserplatte zu beschriften. Und wenn du dir sicher bist, dass alles in Ordnung ist. Beginnen Sie mit dem Schneiden des Holzes.

Verwenden Sie eine Tisch- oder Kreissäge, je nachdem, mit welcher Sie sich wohl fühlen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie beim Schneiden des Sperrholzes oder der Faserplatte die richtigen Maße befolgen. Einmal getan, Sie sind bereit für den nächsten Schritt.

Einstellen einiger Belüftungslöcher

Jetzt müssen wir einige Belüftungslöcher setzen, damit wir verhindern können, dass der Generator heiß wird. Beginnen wir also mit dem Lüftungskanal und messen den Durchmesser. Dann müssen Sie einige Kreise auf der Faserplatte oder dem Sperrholz markieren.

Danach, das erste sollte auf das obere Stück der Faserplatte gelegt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Belüftungsente etwas weiter seitlich und nicht in der Mitte des Boards platzieren.

Der zweite sollte später auf ein Brett geschnürt werden, das als Wand verwendet wird. Plus, Sie müssen das auf der gegenüberliegenden Seite des oberen Lochs platzieren.

Fügen Sie die massegeladene Vinylisolierung hinzu

Nächster, wir müssen die massebelastete Vinylisolierung hinzufügen add. Die erste Regel des Schallschutzes sind die Schichten. Nur die Schichtmaterialien machen den Unterschied. Beim Erstellen einer Schicht, Sie müssen an Schichten von freiem Raum und Klanggruppen denken.

Diese Schichten schaffen etwas Raum für die Streuung des Klangs. Ebenfalls, Beim Erstellen von Schichten ist eines der besten Materialien, die Sie verwenden können, massegeladenes Vinyl.

Also beschrifte einfach die Maße deiner leisen Generatorbox, und schneiden Sie dann das massegeladene Vinyl auf die Größe davon. Danach, Verwenden Sie Kleber, um die Schichten an die Wand zu kleben, und du bist fertig.

Abdichten der ersten Schicht, die Sie gemacht haben

Beim Aufkleben der Kanten, es fällt dir vielleicht schwer, sie zusammenzuhalten. Und es besteht eine hohe Chance, dass es abgeht. jedoch, Um so etwas zu vermeiden, können Sie Grün verwenden, das für diesen Zweck perfekt ist.

Aufkleben der Schaumstoffmatte

Nächster, wir müssen die Schaumstoffmatte aufkleben. Wie ich bereits über Schichten erwähnt habe. Also ja, In diesem Schritt fügen wir den Wänden und der Decke der Schallschutzbox eine weitere Schicht hinzu. Und dieses Mal werden wir Schaumstoffmatten verwenden.

Schaumstoffmatten sind von Natur aus sehr weich. So werden sie es dem Sound schwer machen, um die Box zu springen. Und den Ton stark reduzieren.

Messen Sie Ihre Wände noch einmal und schneiden Sie dann die Schaumstoffmatte entsprechend zu. Danach, Sie müssen die Matte nach der Vinylschicht platzieren, und du bist fertig.

Die Box zusammenbauen

Nächster, Du musst die Kiste zusammenbauen. Nachdem Sie nun alle Wände und Decken erstellt haben, fügen wir alle Teile zusammen.

Beginnen Sie mit der Montage der Wände um die Decke und befestigen Sie jede der Wände mit Nägeln und Schrauben aneinander. Sie können auch einige Scharniere installieren, um einen einfachen Zugang zum Generator zu erhalten.

Installieren des Entlüftungskanals

Schließlich, Sie müssen den Entlüftungskanal installieren. Wir müssen dem Generator viel Luft geben, damit er die Hitze verhindern kann. Sobald Sie alle Lüftungsöffnungen erstellt haben, viel Entlüftungskanal verwenden.

Wie Sie bereits wissen, dass sich Schallwellen auf einem geraden Weg ausbreiten. Wenn Sie also einige Biegungen vor den Schallwellen verwenden, dann springt der Ton, und viel Lärm wird eingefangen. Und dafür ist der Entlüftungskanal da.


Letzte Worte

Das war also alles für Ihre Frage, wie man eine schalldichte Box für einen Generator baut. Jetzt ist es Ihr Anruf, um die Schritte zu überprüfen und zu sehen, wie es für Sie funktioniert. Ebenfalls, Bei Fragen kommentieren Sie unten.

Schreibe einen Kommentar