So machen Sie ein Schlafzimmer schalldicht (7 einfache Schritte)

Lärmbelästigung ist echt super nervig aber totale Schalldämmung ist super teuer. Ruhe ist mir sehr wichtig, besonders in bestimmten räumen meines hauses. Und weil ich nicht viel Geld für einen großen Umbau ausgeben wollte, Ich habe mich für den Do-It-Yourself-Weg entschieden, um mein Schlafzimmer schalldicht zu machen.

In meinem Schlafzimmer möchte ich Lärm von außen fernhalten, um die Schlafqualität zu verbessern. Ich möchte auch sicherstellen, dass private Geräusche im ganzen Haus nicht leicht zu hören sind.

Meine Lösung ist nicht perfekt, Aber ich wollte nicht Tausende von Dollar ausgeben. Dies sind die 7 Schritte, die ich getan habe, die zu einem sehr soliden schalldichten Raum geführt haben.

Abgesehen von einigen dieser Schritte, es scheint keinen großen unterschied zu machen, aber alles in allem, Für mich geht das. Mein Zimmer ist nicht 100% schallisoliert, aber viel leiser als früher than.

Das Beste war, dass dieser Prozess effizient und kostengünstig war.

1. Installieren Sie eine Türkehrmaschine und verwenden Sie Zugluftstreifen

In diesem ganzen Prozess der Schalldämmung, Ich habe entdeckt, dass die Tür Ihres Schlafzimmers ein wichtiger Weg ist, um Geräusche herein- und herauszulassen. Deshalb ist die Tür möglicherweise der wichtigste Schritt, um Ihr Schlafzimmer schalldicht zu machen.

Eine Tür hat einige Risse, durch die Luft (und damit Schallwellen) kann leicht passieren.

Als erstes habe ich ein gutes installiert Türkehrer.

Die sind wirklich billig und sie tun ziemlich gut. Es ist wirklich einfach zu installieren und es scheint super langlebig zu sein.

Ich habe auch einen Zugluftstreifen um den Umfang der Tür gelegt, um zu verhindern, dass Geräusche durchkommen.

2. Fügen Sie der Tür etwas Masse hinzu

Ich konzentriere mich gerade sehr auf die Tür, weil das für mich die größte Lärmbelästigung war. Wenn Sie sich mehr Sorgen über Lärm von oben machen, unten oder außen, dieser schritt ist nicht so wichtig.

Aber für viele Leute, Die Schalldämmung der Tür macht einen großen Unterschied. Für mich, es ist.

Am besten ersetzen Sie Ihre Tür komplett durch eine Massivholztür. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Schlafzimmertür nicht massiv ist und einen hohlen Kern hat.

Wenn Sie in einem älteren Haus wohnen und bereits eine stabile Tür haben, Du hast Glück!

Eine massive Holztür kostet mindestens € 200,-. Ich wollte es nicht ausgeben, weil ich an anderen Stellen im Raum schallisolieren wollte.

Wenn Sie keine massive Tür haben oder nicht bezahlen können, Es gibt Dinge, die Sie tun können, um Ihrer Tür etwas Masse zu verleihen. Es sieht vielleicht nicht schön aus, aber Sie können eine Trockenbau- oder MDF-Platte gegen die Tür machen.

Dies fügt etwas Gewicht und Dicke hinzu und kann wirklich dazu beitragen, Geräuschverluste zu reduzieren.

Eine weitere Option ist eine Glasfaserplatte oder eine beschwerte Decke. Aber für mich war es einfacher, eine billige und einfach zu installierende MDF-Platte aufzustellen.

3. Schließe die Fenster

Ich hatte noch einiges davon Zugluftstreifen. die Tür, Also habe ich diese am Fenster benutzt.

Es gibt zwar keine echten Schlitze, die Luft von außen einströmen lassen, Ich wollte diesen zusätzlichen Schritt machen. Hat dieser Schritt wirklich einen Unterschied gemacht??

Ich bin mir nicht sicher, Aber es gab mir das Gefühl, etwas zu erreichen.

Wenn du eine Art Trip um deine Fenster herum siehst, dieser schritt wird super wichtig.

Wenn auch nur ein bisschen Luft reinkommt, da kommt lärm rein. Draft-Strips werden dieses Geräusch stoppen und als Bonus wird diese mühsame Reise verschwinden!

4. Investieren Sie in gute Vorhänge mit Schalldämmung

Ich habe mir noch nie so viele Sorgen gemacht, wie mein Schlafzimmer aussieht, also ich hatte noch nie vorhänge, nur einfache schattierungen. Aber das Aufhängen von undurchsichtigen Vorhängen, die sowohl Licht als auch Geräusche blockieren, hat mir wirklich die Augen geöffnet.

Ich glaube, ich wusste nicht, wie viel Licht meinen Schlaf beeinflusste. Diese Vorhänge sind toll, nicht nur zum Sperren von Licht, Sie bieten auch eine ziemlich gute Schalldämmung.

Früher bin ich jeden Morgen aufgewacht, wenn die Vögel anfingen zu pfeifen, aber jetzt schlafe ich durch.

Wenn Sie ein etwas größeres Budget haben, du kannst auch Rollläden nehmen.

5. Schaumstoffplatten aufhängen

Obwohl das Schlafzimmer durch die Vorhänge viel besser aussah, Dieser Schritt senkt die Atmosphäre in Ihrem Schlafzimmer. Das Aufhängen von Akustikschaumstoff an den Wänden in meinem Schlafzimmer hat mehr ein Aufnahmestudio geschaffen, als Sie vielleicht möchten.

Das gesagt, Ich weiß, dass es möglich ist, Akustikschaum auf künstlerischere Weise zu verwenden, um wirklich etwas Stil zu verleihen, aber ich bin einfach nicht so talentiert. Sie können mit diesem Material mit Farben spielen, Muster und Formen.

Ich bin nicht so kreativ und wollte mir nicht so viel Mühe machen, aber ich verspreche es geht. Sie können Pinterest für Inspiration und Layout sehen / Designideen.

Akustikschaum funktioniert nicht sehr gut beim Blockieren des Toneingangs. Stattdessen, Bei diesem Schritt geht es mehr darum, Schall zu absorbieren, damit er nicht ausgeht.

Dies ist großartig, wenn Sie mit einer gesunden Lautstärke Musik hören oder fernsehen möchten, während andere versuchen, im Haus zu schlafen.

Es ist auch ziemlich gut, bestimmte private Geräusche im Schlafzimmer zu halten, wenn du weißt, was ich meine.

6. Hänge etwas Kunst auf.

Um die Sicht auf meine Akustikschaumplatten zu verbessern, Ich habe auch in einige schöne aber relativ investiert Kunstwerke. Die Schaumstoffplatten schneide ich in der hohlen Rückseite einer Leinwand zurecht.

Dies trägt dazu bei, Ihr Schlafzimmer schalldichter zu machen und es ist auch sehr schön anzusehen.

7. Betrachten Sie die Decke oder den Boden (oder beides!)

Wir haben uns jetzt mit den meisten Problembereichen befasst, aber was ist mit der decke und dem boden??

Je nachdem wo du wohnst, eine oder beides kann eine wichtige Lärmbelästigungsquelle sein. Wenn Sie viel Lärm von oben hören,, du willst was mit der decke machen.

Sie können einige Akustikschaumplatten hinzufügen, die wahrscheinlich bis zu einem gewissen Grad helfen werden.

Wenn Sie bereit sind, die Investition zu tätigen, Deckenfliesen sind ziemlich effektiv. Ich finde sie sehen ziemlich cool aus, auch.

Wenn Sie wissen, dass der Klang aus Ihrem Schlafzimmer leicht auf den Boden unter Ihnen dringt, du willst was mit dem boden machen.

Wenn Sie keinen Teppich haben, Einen großen dicken Teppich zu verlegen ist eine gute Option.

Dies ist auch eine weitere Möglichkeit, Ihrem Schlafzimmer Stil und Persönlichkeit zu verleihen. Indem Sie den Teppich auf eine Vinylschicht mit Schalldämpfung legen, der Sound wird noch gedämpfter.

Fazit zur Schalldämmung des Schlafzimmers

Indem du diese befolgst 7 Schritte, Ich konnte mein Schlafzimmer von einem lauten Zimmer in eine Oase der Ruhe verwandeln. Ist es 100% schalldicht? Nein, aber der unterschied reicht mir.

Ohne komplett verrückt zu werden oder mein Sparkonto zu leeren, Ich habe das an einem Wochenende hinbekommen. Jetzt ist es viel einfacher zu schlafen, lesen, entspanne dich und tue all die anderen Dinge, die ich gerne in meinem Schlafzimmer mache! Ich höre immer noch Dinge von außerhalb meines Zimmers, aber deutlich weniger als früher than, es ist also nicht annähernd so störend.

Außerdem, du kannst mich jetzt kaum noch vom Rest des Hauses hören.

Was ich bei diesem ganzen Projekt am meisten gelernt habe, war, dass ich zufällig erkannte, wie sehr mich die Lichtverschmutzung beeinflusste. Die Investition in verdeckende Vorhänge war ein großer Unterschied für meine Gesundheit und mein Glück. Ich könnte mein Schlafzimmer auch etwas gemütlicher gestalten, durch die Vorhänge und einige strategisch platzierte, aber schöne kunst.

Bonusschritt

Mein Bonusschritt ist dieser: Irgendwann musst du aufhören. Sobald Sie mit dem Hinzufügen von Schallschutzelementen beginnen, Sie beginnen sich zu freuen und möchten weiter daran arbeiten, sich stetig zu verbessern.

Das ist teilweise super, Aber ich denke, es ist leicht, ein bisschen verrückt zu werden, wenn man nicht aufhört, wenn es „gut genug“ ist. Für einige von euch, Ich weiß, dieser Schritt wird der schwierigste sein.

Wie auch immer, wenn du weitermachst und Vorschläge für mich hast, die einfach umsetzbar und nicht skandalös teuer sind, Ich höre sie gerne! Bitte teilen Sie mit, was Sie getan haben und wie gut es funktioniert.

Ich würde auch gerne sehen, welche kreativen Fliesenmuster und Designs aus Akustikschaum Sie sich einfallen lassen. In der Zwischenzeit, Ich genieße ein Nickerchen in meinem dunklen und ruhigen Schlafzimmer. Viel Glück bei der Schalldämmung Ihres Schlafzimmers.

Schreibe einen Kommentar